Die Fußball EM 2020 in „ganz“ Europa

Die Fußball Europameisterschaft 2020 findet nicht nur in einem oder zwei Ländern statt, sondern gleich in 12 verschiedenen! Das entschied die UEFA mit ihrem Präsidenten Michel Platini und setze damit ein Zeichen! Am 12.Juni 2020 geht es los, das EM 2020 Endspiel wird am Sonntag, 12.Juli 2020 in London stattfinden. Gespielt wird wieder in sechs Vorrundengruppen, die jeweils aus vier Mannschaften bestehen. Wer wird Europameister 2020?

Update 16.11.2019Durch ein 4:0 über Weissrussland hat sich Deutschland für die EM 2020 qualifiziert. Als Tabellenführer fährt man zur EM-Auslosung. Ebenso haben sich noch Österreich, die Niederlande und Kroatien heute qualifiziert.

Die deutsche Startaufstellung am 16.11. gegen Weissrussland - das erste Mal im neuen DFB-Trikot 2020 für die EM-Endrunde - Deutschland qualifiziert sich vorzeitig.(Photo by INA FASSBENDER / AFP)
Die deutsche Startaufstellung am 16.11. gegen Weissrussland – das erste Mal im neuen DFB-Trikot 2020 für die EM-Endrunde – Deutschland qualifiziert sich vorzeitig.(Photo by INA FASSBENDER / AFP)
UEFA EURO 2020 Design, Quelle: UEFA

Die EM 2020 Teilnehmer

Nach dem 9.Spieltag sind folgende 17 Nationen für die EM Endrunde qualifiziert:

Alle EM 2020 Teilnehmer - Stand 18.11.2019
Nr.NationQuali-Gruppequalifiziert am
1🇷🇺 RusslandGruppe I8.Spieltag
2🇧🇪 BelgienGruppe I8.Spieltag
3🇮🇹 ItalienGruppe J8.Spieltag
4🇵🇱 PolenGruppe G8.Spieltag
5🇺🇦 UkraineGruppe B8.Spieltag
6🇪🇸 SpanienGruppe F8.Spieltag
7🇹🇷 TürkeiGruppe H9.Spieltag
8🇫🇷 FrankreichGruppe H9.Spieltag
9🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 EnglandGruppe A9.Spieltag
10🇨🇿 Tschechische RepublikGruppe A9.Spieltag
11🇫🇮FinnlandGruppe J9.Spieltag
12🇸🇪SchwedenGruppe F9.Spieltag
13🇭🇷 KroatienGruppe E9.Spieltag
14🇩🇪DeutschlandGruppe C9.Spieltag
15🇳🇱 NiederlandeGruppe C9.Spieltag
16🇦🇹ÖsterreichGruppe G9.Spieltag
17🇵🇹 PortugalGruppe B9.Spieltag
18Gruppe E10.Spieltag
19Gruppe D10.Spieltag
20Gruppe D10.Spieltag

Euro 2020 Austragung in 12 Ländern!

Wieso keine konventionelle EM 2020?

Ursprünglich sollte das Recht zur Austragung der Europameisterschaft 2020 ganz konventionell an eine Nation oder an ein Bündnis aus zwei oder drei Ländern vergeben werden. Es stand fest, dass die EM 2020 die zweite UEFA Europa-Meisterschaft mit 24 statt mit 16 teilnehmenden Ländern sein wird. Entsprechend mussten die potenziellen Gastgeber mit erhöhten Anforderungen rechnen, von denen sieben eine Kapazität von über 40.000 Zuschauern aufweisen sollten. Eine Aufgabe also, der wohl nur größere Länder gewachsen sein könnten. Den Turniermodus und die wichtigsten Turnierregeln gibt es hier

Gegen wen spielt Deutschland in der EM 2020 Qualifikation?

Gegen wen spielt Deutschland in der EM 2020 Qualifikation?

Die deutsche Fußballnationalmannschaft spielt in der EM Gruppe C gegen die Teams aus den Niederlanden, Nordirland, Estland und Weißrussland. 

Wir zeigen dir alle EM Gruppen und Tabellen der EURO 2020 Qualifikation.

🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿EM 2020 Quali Gruppe A 🇵🇹EM 2020 Quali Gruppe B 🇩🇪EM 2020 Quali Gruppe C

🇨🇭EM 2020 Quali Gruppe D 🇭🇷EM 2020 Quali Gruppe E 🇪🇸EM 2020 Quali Gruppe F

🇵🇱EM 2020 Quali Gruppe G 🇫🇷EM 2020 Quali Gruppe H 🇧🇪EM 2020 Quali Gruppe I

🇮🇹EM 2020 Quali Gruppe J

Alle EM 2020 Qualifikationsgruppen
Alle EM 2020 Qualifikationsgruppen

EM-Quali-2020 Tabelle Gruppe C

Die deutsche Fußballnationalmannschaft spielt in der EM Quali Gruppe C gegen die Teams aus den Niederlanden, Nordirland, Estland und Weißrussland.
Stand: 08.Juni 2019
Nr.LandSp.GUVToreTDPkt.
1🇩🇪 Deutschland (qualifiziert)760124:6+1818
2🇳🇱 Niederlande (qualifiziert)751119:7+1216
3🍀 Nordirland74128:7+113
4🇧🇾 Weißrussland81164:16-124
5🇪🇪 Estland70162:21-191

Warum findet die Fußball EM 2020 in 12 Ländern statt?

Am 30 Juni 2012, einen Tag vor dem Finale der EM 2012, läutete Michel Platini ein radikales Umdenken ein. Auf einer Pressekonferenz schlug er vor, 2020 „in zwölf Städten in ganz Europa“ zu spielen. „Es ist nur ein Vorschlag, aber ich habe viel Sympathien für die Idee“, fügte der UEFA-Präsident hinzu. Fünf Monate später wurde die Idee zu einem festen Plan. Am 6. Dezember 2012 bestätigte die UEFA die Austragung der EM 2020 quer durch Europa.

Updates und News zur Fußball EM 2020

16.11.2019 – Heute Abend geht es weiter, es sind noch 8 EM-Tickets offen: In Gruppe B kämpft Portugal um Platz 2, in der Gruppe C sind Holland, Deutschland und Nordirland noch im Rennen, in der Gruppe D stehen die Schweiz, Dänemark und Irland zur Auswahl. In der Gruppe E könnten Kroatien und Ungarn oder die Slowakei sich qualifizieren, in der Gruppe G könnte sich Österreich mit einem Unentschieden die Qualifikation krönen.

15.11.2019 –  Mit Finnland und Schweden stehen die EM-Teilnehmer Nr. 11 und 12 fest! Finnland gewinnt in Gruppe J mit 3:0 gegen Liechtenstein, Schweden sieht in Gruppe F gegen Rumänien.

14.11.2019 – Die Türkei spielt 0:0 gegen Island in der EM-Gruppe H und ist somit für die Endrunde der EM 2020 qualifiziert! In der Gruppe H sicherten sich England und die Tschechische Republik weitere 2 EM-Tickets! Damit stehen nun 10 EM 2020 Teilnehmer fest!

13.11.2019 – Morgen am 14.11. geht es in den 9. und vorletzten Spieltag der EM 2020 Qualifikation. In der Gruppe A spielt die Türkei gegen Island und kann sich ein weiteres Ticket zur EM Endrunde lösen. Auch die Gruppen A und B sind starten morgen. Dabei kann sich England qualifizieren mit einem Sieg gegen Montenegro. In der Gruppe B machen Portugal und Serbien den Kampf um den 2.Platz spannend, nachdem sich Tabellenführer Ukraine qualifiziert hatte.

11.11.2019 – Der DFB und adidas präsentieren das neue DFB Trikot für die Fußball EM 2020!

Die deutsche Fußballnationalmannschaft spielt bei der Endrunde der Fußball EM in weißen Heimtrikots und schwarzen Shorts. Das Design des neuen Deutschlandtrikots 2020 erinnert dabei eher an ein Fischerhemd oder ein Knast-T-Shirts als an ein Fußballtrikot. Das zumindest sind die Stimmen auf Twitter zum neuen DFB Trikot von adidas.

Auf der Vorderseite ziehen sich horizontale unterschiedlich dicke Streifen über das Trikot. Ebenso auffällig ist das Ärmelende, welches aus einer schwarz-rot-goldenen Band besteht. Die vier WM-Sterne von 54, 74, 90 und 2014 wurden über dem schwarzen DFB-Logo angebracht und ebenso klein im Nacken des Trikots.

Das neue DFB Deutschland Trikot 2020 von adidas. Timo Werner, Serge Gnabry und Nico Schulz zeigen das neue DFB Trikot am 11.11.2019. (Copyright Adidas)
Das neue DFB Deutschland Trikot 2020 von adidas. Timo Werner, Serge Gnabry und Nico Schulz zeigen das neue DFB Trikot am 11.11.2019. (Copyright Adidas)

07.11.2019 – Die UEFA enthüllt den neuen Spielball „Uniforia“ zur EM 2020

Die UEFA hat gestern Abend die neuen adidas Spielball enthüllt. Der neu entwickelte Fußball hört auf den Namen „Uniforia“ – ein Wortspiel aus den englischen Wörtern „Unity“ und „Euphora“. Der Name des neuen Spielballs bezieht sich auf die europäische Einheit des Turniers und der Euphorie der Fußballfans – „Uniforia“. Der Spielball wird natürlich wieder von adidas hergestellt und kostet im normalen Verkauf 139,90 EUR. So sieht der neue EM 2020 Spielball aus:

22.10.2019 – Auslosung der Endrunde der UEFA EURO 2020

Russland und die Ukraine sind bereits für die Endrunde qualifiziert. Das ist brisant, sollten die beiden Teams gegeneinander spielen. Doch die UEFA hat einige Regularien schon jetzt veröffentlicht, unter anderem dürfen diese beiden Mannschaften aus politischen Gründen in der Vorrunde nicht gegeneinander spielen, in der k.o.Phase dagegen schon. Noch brisanter ist, dass Sankt Petersburg doch ein Spielort ist, auch im Viertelfinale noch. Politische Themen gibt es noch mehr: Stichworte Türkei und Bulgarien.

Doch das wird nicht das einzige Problem der EM-Gruppenauslosung am 30.November sein. Denn vier Teams stehen noch gar nicht fest, diese werden erst im Rahmen der Nations-League Playoffs ermittelt. Ebenso muss berücksichtigt werden, dass die EM in 12 Ländern stattfindet und die Gastgeber-Länder zu Hause Gruppenspiele absolvieren sollen. Daher wäre es denkbar, dass es mehrere Auslosungen gibt, vor allem wenn sich einige Gastgeberländer noch gar nicht qualifiziert haben.

Gegen wen könnte Deutschland bei der EM-Endrunde spielen?

Gegen wen Deutschland spielen könnte, mutmaßt man auch schon! Denn in EM-Gruppe F stehen die Spielorte München und Budapest/Ungarn fest. Die ungarische Nationalmannschaft in der EM-Quali Gruppe E hat gute Chancen auf den 2.Gruppenplatz. Würde dann also auch ein Heimspiel absolvieren. Schaut man sich die anderen Spielorte an, bleiben dann gar nicht mehr so viele Teams übrig, zumindest geht man den schweren Teams in der Vorrunde aus dem Weg. England, die Niederlande, Spanien und Italien würden in diesem Szenario als Co-Gastgeber ihren jeweilige Heimgruppen zugeordnet werden. Die Teams werden vorher in versch. Lostöpfe aufgrund des UEFA-Koeffizienten eingeteilt. Demnach könnte die Ukraine ebenso gegen Deutschland spielen.

15.10.2019 – Wer fährt zur Fußball EM 2020?

Am 8.Spieltag haben sich sechs Nationalmannschaften qualifiziert. In der Gruppe B konnte sich Ukraine mit 2:1 gegen den Europameister von 2016 Portugal durchsetzen und somit das Ticket lösen! In der Gruppe F hat sich Spanien qualifiziert: Ein 1:1 gegen Schweden reichte, doch das Tor durch Rodrigo fiel erst in der Nachspielzeit!

In der EM Gruppe G konnte sich Polen mit 19 Punkte nun vor Österreich (16 Punkte) absetzen und ist uneinholbar dabei. Die letzte Gruppe I konnte schon beide Endrundenteilnehmer stellen: Belgien mit 24 Punkten und Russland mit 21 Punkten – hier konnten sich erwartungsvoll die Favoriten durchsetzen.

Letztendlich löste Italien das Ticket für die Endrunde 2020. Ungeschlagen zieht die italienische Nationalmannschaft in einer leichten Gruppe das Ticket für die EM.

Alle EM 2020 Teilnehmer

Update am 13.10.2019: Deutschland gewinnt mit 3:0 gegen Estland, ebenso schlägt die Niederlande am 8.Spieltag Weissrussland mit 2:1. Deutschland dreht erst in der 2.Halbzeit auf, schießt alle drei Tore in den letzten 45 Minuten. Matchwinner war ilkay Gündogan, der zwei Tore schießt und das dritte von Timo Werner vorbereitet. Dabei erhält Emre Can wegen Tätigkeit eine rote Karte.

Deutschland und die Niederlande führen die Gruppe an mit jeweils 15 Punkten bei noch zwei verbleibenden Spielen. Dabei spielt Deutschland am 16.11. gegen Weißrussland und am 19.11. gegen Nordirland. Holland muß gegen Nordirland und gegen Estland spielen. Gewinnt die Niederlande gegen Nordirland bei einem gleichzeitigem Sieg Deutschlands gegen Weißrussland, würde das die vorzeitige Qualifikation der deutschen Nationalmannschaft bedeuten.

Alle EM 2020 Termine

  1. 02.Dezember 2018: Auslosung der Qualifikationsgruppen („European Qualifiers“) für die UEFA EURO 2020
  2. European Qualifiers Gruppenspiele: März, Juni, September, Oktober und November 2019
  3. Finalturnier der Nationenliga: Juni 2019
  4. November 2019: Play-off-Auslosung der European Qualifiers
  5. 30.November 2019: Auslosung der Endrunde der UEFA EURO 2020
  6. Playoffs der Nationenliga: 26. – 31. März 2020
  7. EM 2020 Endrunde: 12. Juni – 12. Juli 2020 (Das EM 2020 Eröffnungsspiel)

Das Bewerbungsverfahren

Die Regeln waren klar: jedes Teilnehmerland sollte nur ein Austragungsort stellen, dabei sollten die Stadien und Fußballarenen mehr als 50.000 Zuschauern Platz bieten.

Münchens Finale-Bewerbung überraschend zurückgezogen

Viele Bewerbungen mussten somit zurückgezogen werden, am Ende blieben 19 Stadien aus 19 Kandidatenverbänden übrig. Nur zwei Länder konkurrierten letztendlich um das Paket für die Halbfinale und das Endspiel – das Londoner Wembley und die Münchener Allianz Arena.Doch es kam zu keinem Showdown zwischen München und London. Der DFB versuchte kurzfristig einen zukunftsträchtigen Deal mit England zu schließen. Die Bewerbung für die drei Endspiele sollte zurückgezogen werden, die Engländer sollten sich daraufhin verpflichteten Deutschland bei einer Bewerbung für die EM 2024 zu unterstützen. Und so kam es auch, Deutschland richtet die EM 2024 aus sowie München drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale der EM 2020.

Europe map (© Denys Rudyi - Fotolia.com)
Europa freut sich auf die Fußball EM 2020 (© Denys Rudyi – Fotolia.com)

Wo findet die Fußball EM 2020 statt?

Am 19. September 2014 hielt die UEFA dann die endgültige Wahl der Gastgeber. Nur London blieb als Bewerber für das „Final Package“.
Eine Wahl entschied auch, welche der sieben Städte mit einer über 60.000 Fans fassenden Arena sich für das Viertelfinale mitsamt drei Gruppenspielen qualifizierten. Knapper Sieger wurde München, gefolgt von der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku. Mit deutlich weniger Stimmen, aber trotzdem mit sicherer Führung, konnten sich das russische St. Petersburg sowie Rom ein Viertelfinale-Spiel ergattern. Die Achtelfinale-Partien mitsamt ebenso drei Gruppenspielen werden dann die übrigen Gastgeber abhalten: Amsterdam (Niederlande), Bilbao (Spanien), Brüssel (Belgien), Budapest (Ungarn), Bukarest (Rumänien), Dublin (Irland), Glasgow (Schottland) und Kopenhagen (Dänemark).

Wo finden die Fußball EM 2020 Spiele statt?

Gruppe A: Rom und Baku Gruppe B: Sankt Petersburg und Kopenhagen Gruppe C: Amsterdam und Bukarest Gruppe D: London und Glasgow Gruppe E: Bilbao und Dublin Gruppe F: München und Budapest

Die EM 2020 Qualifikation

Hier alle Infos zur Fußball EM 2020 Qualifikation

Die Gruppenphase mit 10 EM Quali Gruppen

Da es unter den 24 Teilnehmermannschaften in der Endrunde 12 Gastgeber geben wird, gibt es quasi keine automatische Qualifikation des Heimteams für die EM 2020. Alle Nationalmannschaften müssen sich nun sportlich qualifizieren und können natürlicherweise auch ausscheiden.Die Nationalmannschaften der Austragungsländer werden allerdings trotzdem einen kleinen Heimvorteil genießen können. Trotz Auslosung der Spielorte werden ihnen zwei der drei Gruppenspiele zu Hause garantiert.Der gewohnte Qualifikationskalender wird sich dabei durch die Einführung der UEFA Nations League marginal ändern. Durch die Nationenliga verschiebt sich der Beginn der Qualifikationsrunde für die EM 2020 vom September 2018 auf den März 2019. Die gesamte Qualifikation für die Europameisterschaft wird damit in nur neun Monaten abgehalten, in zwei Spielen für jede Mannschaft je im März, Juni, September, Oktober und November 2019.Die EM 2020 Qualifikationsrunde besteht dabei aus einem Mix zwischen bewährtem Rezept und innovativer Zugabe. Die 55 europäischen Fußballverbände werden in zehn Gruppen mit fünf bzw. sechs Teams eingeteilt werden. Die zwei Gruppenersten qualifizieren sich für 20 der 24 Endrundenplätze der EM 2020. Nun kommt die UEFA Nations Leagueins Spiel: Zum einen bekommen die vier besten Mannschaften aus der ersten Saison des neuen Turniers einen garantierten Platz in einer der kleineren Qualifikationsgruppen mit insgesamt fünf Mannschaften – sie müssen sich so um einen Konkurrenten weniger kümmern. Darüber hinaus werden vier der 24 Endrundenplätze der EM 2020 direkt an vier Teilnehmer Nations League, die sich nicht in der Qualifikationsrunde durchsetzen konnten, vergeben. Dazu gibt es die Playoffs im März 2020.

Wie funktioniert die EM 2020 Qualifikation?24 Teilnehmer werden zur EM 2020 fahren, da es keinen Gastgeber gibt, müssen sich alle Teams qualifizieren. Dazu spielt man wie herkömmlich in 10 Gruppen im Rahmen der „European Qualifiers“ – hier werden also 20 Teilnehmer ermittelt. Die restlichen 4 Teilnehmer werden in Playoff-Spielen der Nationenliga ermittelt. Dabei spielt jede Liga einen Gewinner aus.

Wie funktioniert die EM 2020 Qualifikation? (Quelle: UEFA)
Wie funktioniert die EM 2020 Qualifikation? (Quelle: UEFA)

Zitat Nationen-Liga.de

Die Playoffs der Nations League

So funktionieren die Playoffs 2020: In der Nations League werden die 55 Nationen in vier Ligen aufgeteilt, gestaffelt nach dem UEFA-Koeffizienten. Vier Teams aus jeder dieser Stärkeklassen spielen dann unter sich im März 2020 um je ein EM-Ticket. Teilnehmen werden dabei die besten Mannschaften der jeweiligen vier Ligen, natürlich nur die, die sich noch nicht im eigentlichen Qualifikationsvorrunde durchsetzen konnten. Das heißt, dass auch zumindest eine der zehn schwächsten Mannschaften Europas garantiert einen Platz in der europäischen Endrunde ergattern wird. Unter sich spielen die Teams ein Halbfinale und ein Finale. Dabei spielt, ähnlich wie im DFB-Pokal, jede Mannschaft pro Runde nur ein Spiel, in diesem Fall aber, anders als im deutschen Pokal, stets auf dem Feld des ranghöheren Teams. 

Der EM 2020 Spielplan

Die Vorrunde bzw. Gruppenphase besteht aus sechs Gruppen á 4 Mannschaften – hier werden die Vorrundenspiele ausgetragen. Die K.o.Phase besteht aus dem Achtelfinale mit 8 Spielen, dem Viertelfinale, den 2 Halbfinalspielen und dem Endspiel 2020 im Wembley Stadion in London. hier gibt es den EM 2020 Spielplan.

Das DFB Trikot 2019 kaufen
Scroll to Top