EM 2020 Spielball Uniforia

Die EM 2020 im Sonderformat: 12 Länder, 12 Stadien, 12 GPS Daten. Auf dem bunten EM 2020 Spielball sind die GPS Daten aller 12 Spielorte eingesetzt. 

Den EM Spielball für die EM 2020 gibt es seit dem 6. November 2019, als der Ball namens „Unifornia“ vorgestellt wurde. Einen offiziellen Spielball gibt es seit der EM 1972 und er existiert inzwischen in der zwölften Auflage. Eine Übersicht über die EM Bälle der Vergangenheit gibt es weiter unten.

Der neue Spielball der UEFA EURO 2020 - der Uniforia!
Der neue Spielball der UEFA EURO 2020 – der Uniforia!

Der EM-Spielball – ohne geht es nicht

Was wäre die Fußball EM ohne einen Ball? Der Ball ist steht im Mittelpunkt des Spiels – um ihn dreht sich alles. Es gibt unzählige Floskeln, Synonyme oder Geschichten, die sich im Laufe der Jahre rund um das runde Leder herausgebildet haben. „Das Runde muss ins Eckige“, lautet zum Beispiel ein bekanntes Zitat.

Bei der EM 2020 wird der Unifornia EM Spielball gepasst, gekickt, gehalten, angeschnitten und noch vieles mehr – bei jeder Spielszene ist der Ball im Bild und alle Augen richten sich darauf. Damit das Ganze bei der EM 2020 auch gut aussieht haben sich die UEFA und Hersteller Adidas ein neues Design einfallen lassen. Der neue EM Spielball 2020 wurde am 6. November 2019 vorgestellt und trägt den Namen Unifornia. Das ist eine Wort Neuschöpfung aus den englischen Begriffen für Kraft und Euphorie (Unity & Euphoria). „Die Europameisterschaft ist eine großartige Gelegenheit, um die Kraft zu zeigen, die in einer Gemeinschaft steckt“, sagte adidas-Produktdesignerin Anika Marie Kennaugh.

Wie sieht der neue EM Ball 2020 aus?

Der neue EM Ball 2020 hat Design Features wie schwarzgraue Striche die aussehen wie Pinselstriche, dazwischen neonfarbene Linien in blau, rot und gelb sowie hellgraue Prints mit den GPS Koordinaten der Spielorte. Die pinselstrichartigen Linien verlaufen im Zick-Zack über den gesamten Ball – die Pinselstriche symbolisieren das Verschwimmen von Grenzen und Begrenzungen bei der EM in 12 Ländern. Die farbenfrohen Neonstreifen stehen für die Diversität und das Zusammenbringen der verschiedenen EM Teilnehmer.

Den neuen EM Spielball kaufen

Der Original EM Spielball Uniforia kommt mit dem einzigartigen Hi-White Material – damit ist der Ball für Spieler auf dem Platz besser sichtbar. Der EM Ball 2020 ist in verschiedenen Ballgrößen erhältlich.

Der Qualifikationsball – der Adidas Conext 19

Der UEFA European Qualifiers Qualifikationsball Adidas Conext 19 ähnelt optisch dem Ball Tricolore der WM 1998. Auffällig sind die Farben des Qualifikationsball Adidas Conext 19: Color Weiß, Solar Gelb, Solar Rot und Football Blau. Die Grundfarbe ist weiß. Die leuchtenden Farben gelb, rot und blau sind in einem Farbverlauf auf dem Design Prints zu sehen.

Der Schnitt der Naht wurde für den Conext 19 im Vergleich zum EM 2016 Ball angepasst. Diesmal wird der EM Ball aus unterschiedlichen gerade zugeschnittenen Teilen zusammengenäht, während der EM 2016 Ball Beau Jeu rund geschnittenen Teilen genäht war. Die Materialbeschaffenheit und der Schnitt der Einzelteile sind mit entscheidend für das Flugverhalten des Balles. Der EM Ball 2020 Uniforia hat einen ähnlichen Schnitt wie der Conext 19.

Scroll to Top