Das EM 2020/2021 Halbfinale

Wenn das Halbfinale der UEFA EM 2020/2021 ansteht, ist die 16. Fußballeuropameisterschaft schon fast wieder vorbei. Nur noch vier Nationalmannschaften sind dann im Turnier verblieben und kämpfen um den EM-Titel beim ersten Turnier, das in ganz Europa in 11 Spielorten stattfindet. Desto weiter die Nationalmannschaften im Turnier kommen, desto ärgerlicher ist das Ausscheiden – denn so kurz vor dem großen Coup möchte niemand mehr den Weg nach Haus antreten. Wer wird Europameister 2021? Die Favoriten stehen schon jetzt fest: Italien, Belgien, England, Spanien, Frankreich, Portugal und natürlich Deutschland stehen immer in der Gunst der Fußballfans oben. Gastgeber des EM-Halbfinales ist London, die Sieger der beiden Matches spielen im EM-Endspiel um den Pokal des UEFA Europameisters 2020/2021. Wer kommt ins EM Halbfinale?

Alles über das Fußball EM Halbfinale 2021

Das Halbfinale 2021? Englands Stürmer Harry Kane (L) kämpft mit Belgiens Jason Denayer um den Ball - beide Teams wollen Fußballeuropameister 2021 werden! (Foto: VIRGINIE LEFOUR / BELGA / AFP)
Das Halbfinale 2021? Englands Stürmer Harry Kane (L) kämpft mit Belgiens Jason Denayer um den Ball – beide Teams wollen Fußballeuropameister 2021 werden! (Foto: VIRGINIE LEFOUR / BELGA / AFP)

Wie funktioniert das EM-Halbfinale 2021?

Das EM-Halbfinale finden an zwei Tagen statt, nämlich am 6. und 7.Juli 2021. Zunächst heisst es die Gruppenphase zu überstehen: die besten Mannschaften der Vorrunde kommen in die K.o.Phase. Die Sieger der jeweiligen Gruppen, die Gruppenzweiten sowie die besten vier Gruppendritten. Im Achtelfinale stehen acht Matches an, im Viertelfinale nur vier Mannschaften, jeweils die Sieger kommen eine Runde weiter. Im EM-Halbfinale ist bei beiden Spielen abends um 21 Uhr MESZ Anpfiff im Austragungsort London. Doch die Uhrzeit unterscheidet sich: In London wird um 21 Uhr angepfiffen, was dann bei uns schon um 20 Uhr ist!

Der Sieger steht im Finale und spielt direkt um den Titel des Europameisters!

Wer kommt ins EM Halbfinale?

Zwei Halbfinale entscheiden über den Einzug ins EM-Finale! Ab morgen werden die EM 2021 Viertelfinale gespielt. Wer nun eine Runde weiter kommt, wird sehr spannend, vor allem bei den Freitagabend Spielen zwischen der Schweiz und Spanien sowie zwischen Belgien und Italien. Hier ist jeder Favorit und kann ins EM-Halbfinale kommen. Aber auch bei den beiden Spielen am Samstag zwischen Tschechien und Dänemark (18 Uhr) und Ukraine und England (21 Uhr) ist alles mehr als möglich!

Live-Update zum Halbfinale

England im Finale!

England steht zum ersten Mal in einem EURO-Finale. Es ist zudem das erste Endspiel seit der WM 1966.

7.Juli 2021: Heute wollen zwei Mannschaften historisches schaffen: Dänemark will nach 1992 ins 2.EM-Finale und Europameister werden. England will nach 1966 das erste Mal nach 55 Jahren in ein Finale einziehen und erstmals Europameister werden.

Englands Stürmer Harry Kane (L) gegen Dänemarks Stürmer Kasper Dolberg (R) - England trifft im Halbfinale der UEFA EURO 2020 am 7. Juli 2021 in Wembley auf Dänemark. (Foto: Olaf Kraak und Alberto LINGRIA / POOL / AFP)
Englands Stürmer Harry Kane (L) gegen Dänemarks Stürmer Kasper Dolberg (R) – England trifft im Halbfinale der UEFA EURO 2020 am 7. Juli 2021 in Wembley auf Dänemark. (Foto: Olaf Kraak und Alberto LINGRIA / POOL / AFP)

Italien im EM-Finale!

6.Juli 2021: Im Elfmeterschießen gewinnt Italien ein spannendes EM-Halbfinale, welches nach der regulären Zeit 1:1 endet. Die Italiener mit einem starkem Donnarumma im Elfmeterschießen, der einen Schuß von Morata abfängt und Italien ins EM-Finale bringt!

Italiens Spieler feiern nach dem Sieg im Fußball-Halbfinalspiel der UEFA EURO 2020 zwischen Italien und Spanien im Wembley-Stadion in London am 6. Juli 2021. (Foto: CARL RECINE / POOL / AFP)
Italiens Spieler feiern nach dem Sieg im Fußball-Halbfinalspiel der UEFA EURO 2020 zwischen Italien und Spanien im Wembley-Stadion in London am 6. Juli 2021. (Foto: CARL RECINE / POOL / AFP)

6.Juli 2021: Heute endlich geht es weiter mit dem 1.EM-Halbfinale zwischen Italien und Spanien um 21 Uhr!

Italiens Trainer Roberto Mancini und Spaniens coach Luis Enriquevor dem Halbfinale im Wembley Stadium in London am 6.Juli 2021. (Photos by Filippo MONTEFORTE and STUART FRANKLIN / various sources / AFP)
Italiens Trainer Roberto Mancini und Spaniens coach Luis Enriquevor dem Halbfinale im Wembley Stadium in London am 6.Juli 2021. (Photos by Filippo MONTEFORTE and STUART FRANKLIN / various sources / AFP)

England steht im EM-Halbfinale

England schlägt die Ukraine mit 4:0

Das Spiel ist aus und England steht im Halbfinale! Die Three Lions schlagen die Ukraine mit 4:0. Ein frühes Tor in der ersten Hälfte und ein Doppelschlag im zweiten Durchgang brachten die Engländer schnell auf die Siegerstraße.

Englands Stürmer Harry Kane (3R) jubelt mit seinen Mannschaftskameraden, nachdem er das erste Tor der Mannschaft während des Fußball-Viertelfinalspiels der UEFA EURO 2020 zwischen der Ukraine und England im Olympiastadion in Rom am 3. Juli 2021 erzielt hat. (Foto: Ettore Ferrari / POOL / AFP)
Englands Stürmer Harry Kane (3R) jubelt mit seinen Mannschaftskameraden, nachdem er das erste Tor der Mannschaft während des Fußball-Viertelfinalspiels der UEFA EURO 2020 zwischen der Ukraine und England im Olympiastadion in Rom am 3. Juli 2021 erzielt hat. (Foto: Ettore Ferrari / POOL / AFP)

Dänemark steht im EM-Halbfinale

Dänemark schlägt die Tschechen mit 2:1

„Wir lagen nach der ersten Halbzeit mit zwei zu null hinten und mussten etwas daraus machen, also haben wir einen weiteren Stürmer hinzugefügt und 4-4-2 gespielt. Wir haben die Dänen unter Druck gesetzt und ein Tor erzielt. Aber mit der Zeit hatten wir nicht mehr genug Kraft, um den Ausgleichstreffer zu erzielen.“Jaroslav Šilhavý, Trainer der Tschechischen Republik:
„Es war nicht schön heute, aber es gab Kampf und einen fantastischen Torwart. Die Batterien waren fast leer, aber ein UEFA-EURO-Halbfinale zu erreichen, ist riesig.“Kasper Hjulmand, Trainer Dänemark
Dänische Spieler feiern ihren Sieg am Ende des Fußball-Viertelfinalspiels der UEFA EURO 2020 zwischen der Tschechischen Republik und Dänemark im Olympiastadion in Baku am 3. Juli 2021. (Foto: NAOMI BAKER / POOL / AFP)
Dänische Spieler feiern ihren Sieg am Ende des Fußball-Viertelfinalspiels der UEFA EURO 2020 zwischen der Tschechischen Republik und Dänemark im Olympiastadion in Baku am 3. Juli 2021. (Foto: NAOMI BAKER / POOL / AFP)

Italien steht im EM-Halbfinale

Update 23:00 Uhr- Italien erreicht verdient das EM-Halbfinale und schlägt ein enttäuschendes Belgien. Nun kommt es am Dienstag zum Fußballklassiker zwischen Italien und Spanien. Belgien fährt mal wieder erfolglos nach Hause!

Stimmen zum Spiel

„Ich spiele immer noch bestimmte Phasen in meinem Kopf durch. Das war eine weitere verpasste Chance, genau wie bei den vorherigen Turnieren. Es läuft immer auf das Gleiche hinaus. Wir müssen analysieren, was wir falsch gemacht haben, welche Fehler wir gemacht haben, uns das Video ansehen und daran arbeiten…“Jan Vertonghen, belgischer Verteidiger:
„Das ist schon so oft passiert. Ich sehe diese Schüsse von hinten und denke, dass niemand sie erreichen kann. Plötzlich ist seine Hand da. Er ist unglaublich, er ist wirklich eine Bereicherung für die Mannschaft.“Marco Verratti, Italiens Mittelfeldspieler über Donnarummas Parade gegen De Bruyne:
Belgien scheidet bei der EM 2020 im Viertelfinale gegen Italien aus. (Photo by ANDREAS GEBERT / POOL / AFP)
Belgien scheidet bei der EM 2020 im Viertelfinale gegen Italien aus. (Photo by ANDREAS GEBERT / POOL / AFP)

Spanien steht im EM-Halbfinale

Update 20:50 Uhr – Erneut Verlängerung, dann Elfmeterschießen! Am Ende setzt sich Spanien durch! Insgesamt werden fünf Elfmeter verschossen!

2.Juli 2021: Heute startet die EM ins EM-Viertelfinale. Um 18 Uhr spielen die Schweiz und Spanien gegeneinander, um 21 Uhr gibt es das Match zwischen Belgien und Italien.

Mögliche Halbfinale der EM 2021

EM 2021 Halbfinale Übersicht
EM 2021 Halbfinale Übersicht

Der EM 2021 Spielbaum

EM 2021 Spielbaum Übersicht ab Achtelfinale
EM 2021 Spielbaum Übersicht ab Achtelfinale

Der Modus bei der EM 2020/2021

24 Nationalmannschaften und nur vier von ihnen werden den Einzug in das Halbfinale schaffen. Für zwanzig Teams ist der Weg bereits vor dem Halbfinale zu Ende. Denn seit der letzten EM 2016 in Frankreich können 24 anstelle der ursprünglich 16 Nationalmannschaften an der Endrunde einer Europameisterschaft teilnehmen. Nach der Gruppenphase in sechs Gruppen á vier Teilnehmern beginnt die KO-Runde. Jede Nationalmannschaft bestreitet vier Gruppenspiele. Dann stehen nur noch das Achtel- und Viertelfinale zwischen den Nationalmannschaften und der Teilnahme am Halbfinale der EM 2020 – der große Triumph rückt immer näher.

Wann und wo findet das EM-Halbfinale statt?

Die gesamte Europameisterschaft 2020/2021 findet in verschiedenen Ländern in unterschiedlichen Stadien statt. Insgesamt elf Spielorte in 11 Ländern wurden ausgewählt. Doch ab dem Halbfinale konzentriert sich die Fußball interessierte Öffentlichkeit auf eine europäische Metropole – die englische Hauptstadt London. Denn sowohl die beiden Halbfinalpartien als auch das Endspiel der EM 2020 finden im Londoner Wembley-Stadion statt – dort können jeweils über 90.000 Fans ihr Heimatland anfeuern und zum EM-Titel 2020 treiben. Wegen Corona gehen wir aber davon aus, das nicht jeder Platz mit einem Zuschauer besetzt ist – mindestens 45.000 Fans können es aber schon sein.

Das EM 2020 Halbfinale findet am 06.07.2021 und 07.07.2021 statt.
DatumUhrzeitTeam 1Erg.Team 2Spielort
06.07.2021 21:00🇮🇹 ITA1:1 (4:2) i.E.🇪🇸 ESP🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 London
07.07.2021 21:00🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 ENG2:1 i.V. 🇩🇰DEN🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 London
Das Londoner Wembley Stadion 2017 (Foto AFP)
Das Londoner Wembley Stadion 2017 (Foto AFP)

Die beiden Halbfinal-Begegnungen finden am 06.07.2021 und 07.07.2021 statt. Jeweils um 21:00 MESZ wird die Partie angepfiffen, die über den Einzug ins EM 2021 Finale entscheidet.

Welche EM-Teilnehmer kommen ins Halbfinale der EM 2021?

Doch wer sind die möglichen Teilnehmer am Halbfinale der EM 2020/2021? Das ist aus heutiger Sicht schwer abzuschätzen – grundsätzlich haben die meisten der 24 qualifizierten Endrundenteilnehmer die Möglichkeit, das Halbfinale der EM 2020 zu erreichen, nachdem sie das EM-Viertelfinale 2021 überstanden haben. Allerdings stehen die Chancen bei manch einer Mannschaft vielleicht etwas besser. Denn die Buchmacher haben die Favoriten auf den EM Sieg bereits ausgemacht.

Frankreich, England, Spanien, Deutschland oder Belgien gehören zu den Top-Anwärtern auf den EM-Titel im Jahr 2020. Die Chancen stehen also gut, dass zumindest die ein oder andere dieser Mannschaften auch wirklich das Halbfinale erreichen wird – denn nur selten enttäuschen alle Favoriten gleichermaßen.

Kommt Deutschland ins EM-Halbfinale 2021?

Update: Nein, Deutschland scheidet bereits im EM-Achtelfinale aus!

Für die deutsche Fußballnationalmannschaft soll die EM 2021 Wiedergutmachung für die schlechte Weltmeisterschaft 2018 in Russland sein. Bundestrainer Löw tritt nach der EM ab, es wäre seine letzte Chance auch Europameister zu werden. Kommt Deutschland ins EM-Halbfinale wäre das ein großer Erfolg und sehr anerkennenswert. Hier könnte man auf Belgien, England oder  Spanien treffen. Doch wer Europameister werden will, muss jeden schlagen können. Und wie immer: Die Tagesform zählt!

Wird es die Europameisterschaft von Leroy Sané? (Foto AFP)
Wird es die Europameisterschaft von Leroy Sané? (Foto AFP)

Die Halbfinal-Partien bei der EM 2016

Vier Jahre ist es her, dass die französische Equipe Tricolore bei der EM im eigenen Land den Titel gewinnen wollte – vier Jahre ist es ebenso her, dass der heutige amtierende Weltmeister bei diesem Versuch scheiterte.

DatumZeitTeam 1Erg.Team 2
06.07.201621:00Portugal2:0 (0:0)Wales
07.07.201621:00Deutschland0:2 (0:1)Frankreich

Damals setzen sich die Franzosen im Halbfinale noch relativ souverän mit 2:0 gegen das deutsche Team durch. Der Traum vom deutschen EM-Titel war vorbei, während die französische Elf noch ein paar weitere Tage vom Triumph im eigenen Land träumen konnte. Der spätere Europameister aus Portugal setzte sich im Halbfinale übrigens ebenso mit 2:0 gegen die Überraschungsmannschaft aus Wales rund um Superstar Gareth Bale durch.

EM Halbfinale 2016 – Frankreich spielt gegen Deutschland
EM Halbfinale 2016 – Frankreich spielt gegen Deutschland

Die Halbfinal-Partien bei der EM 2012 

Bei einem Rückblick zur EM 2012 fallen zwei Konstanten auf. Denn auch vier Jahre zuvor standen Deutschland und Portugal bereits im Halbfinale einer Europameisterschaft. Bei der EM 2012 mussten die Deutschen den Italienern nach einem umkämpften 1:2 den Vortritt lassen. Damals reichte es auch für die portugiesische Elf um Christiano Ronaldo noch nicht für den Finaleinzug – der damalige amtierende Weltmeister Spanien war zu stark und gewann mit 4:2 gegen Portugal im Elfmeterschießen. 

DatumZeitTeam 1Erg.Team 2
27.06.201220:45Portugal2:4 (0:0, 0:0, 0:0) i.E.Spanien
28.06.201220:45Deutschland1:2 (0:2)Italien
Die neuen DFB Trikots 2021 kaufen
Die neuen DFB Trikots 2021 kaufen