Deutschland bei der EM 2020/2021

Die deutsche Nationalelf bei der EM 2020/2021

Die deutsche Fußballnationalmannschaft unter Bundestrainer Joachim Löw hat sich erfolgreich für die Endrunde der UEFA Fußball Europameisterschaft 2020/2021 qualifiziert. Nun warten in der EM 2021 Gruppe F ausgerechnet zwei große Fußballnationen: nämlich der amtierende Europameister Portugal sowie der Weltmeister von 2018 Frankreich – die Auslosung zeigte dieses Mal kein Losglück! Schon in der Gruppenphase ist das junge Team rund um Neuer, Kimmich, Kroos und Werner extrem gefordert und muss sich mächtig anstrengen um ins EM-Achtelfinale zu kommen. Die drei letzten Länderspiele in der WM-Qualifikation im März 2021 waren alles andere als überzeugend. Wir sagen dir alles über das deutsche Team in den neuen deutschen EM Trikots 2021.

Deutschland EM Kader posieren vor einer Trainingseinheit auf dem World of Sports Campus in Herzogenaurach am 11. Juni 2021 im Vorfeld der UEFA EURO 2020. CHRISTOF STACHE / AFP
Deutschland EM Kader posieren vor einer Trainingseinheit auf dem World of Sports Campus in Herzogenaurach am 11. Juni 2021 im Vorfeld der UEFA EURO 2020.
CHRISTOF STACHE / AFP

Neuigkeiten rund um die deutsche Nationalmannschaft

Hier schreiben wir über die Entwicklung der deutschen Nationalmannschaft vor der Fußball EM 2021

19.05.2021: Die UEFA fordert bis zum 1.Juni die Bekanntgabe des EM-Kaders. Der deutsche Bundestrainer hat heute am 19.Mai seinen vorläufigen Kader bekannt geben. Die Niederlande und die Türkei haben dies bereits schon jetzt gemacht. Hier gibt es den deutschen EM Kader 2021 im Detail.

Der deutsche DFB EM Kader 2021 (Foto DFB)
Der deutsche DFB EM Kader 2021 (Foto DFB)

04.Mai 2021: Es dürfen nun 26 Nationalspieler statt der üblichen 23 Spieler in den EM-Kader berufen werden. Diese müssen von den Trainern am 1.Juni 2021 berufen werden. Was heisst das nun für das deutsche Team? Es könnte also sein, dass bewährte Spieler wie Thomas Müller oder Mats Hummels doch noch zur EM fahren dürfen!

31.März 2021: Deutschland verliert in der WM 2022 Qualifikation das 3.Spiel gegen den EM-Teilnehmer Nordmazedonien mit 1:2.

23.März 2021: Das neue DFB Away Trikot in Schwarz wurde offiziell vorgestellt. Das erste Mal wurde das neue Trikot gegen Island beim 3:0 Sieg getragen, beim 1:0 Sieg gegen Rumänien am 28.März ebenso.

Aufstellung am 25.3.2021 Deutschland gegen Island im neuen DFB Trikot Away (Foto AFP Tobias SCHWARZ )
Aufstellung am 25.3.2021 Deutschland gegen Island im neuen DFB Trikot Away (Foto AFP Tobias SCHWARZ )

Wird Deutschland Europameister 2020/2021?

Die deutsche Fußballnationalmannschaft steht einer äußerst schweren Europameisterschaft gegenüber. In der „Hammergruppe“-Vorrunde warten Frankreich, Portugal und Ungarn. Zunächst muss man in die k.o.Runde kommen, sprich ins EM-Achtelfinale kommen. Hier kommt es drauf an, wie gut man in der Gruppenphase abgeschnitten hat. Denn ein Gruppendritter spielt normalerweise gegen einen Gruppenersten. Gewinnt man seine Gruppe, wartet normalerweise ein leichterer Gegner. Im Viertelfinale mischt sich das dann und hier kann man davon ausgehen, dass immer eine Fußballnation wartet. Im EM-Halbfinale wäre Deutschland am Ziel und wäre wieder eines der besten vier europäischen Teams. Wenn man ins EM-Finale kommt, will man natürlich Europameister werden, aber andere Teams wie England, Belgien oder Spanien ebenso. Ob Deutschland Europameister wird? Die Chancen stehen angesichts der schlechten Spiele im März 2021 eher schlecht.

 

Bundestrainer Joachim Löw tritt nach der Endrunde der Fußball EM 2021 zurück - Wird er Europameister 2021? (Foto Tomasz Bidermann/Shutterstock)
Bundestrainer Joachim Löw tritt nach der Endrunde der Fußball EM 2021 zurück – Wird er Europameister 2021? (Foto Tomasz Bidermann/Shutterstock)
Deutschland bei der EM 2020/2021
Mannschaft: Deutschland
Verband: UEFA
gegründet: 1900
Farben: schwarz-weiß
Homepage: http://www.dfb.de

Länderspiele von Deutschland – der Spielplan bis zur EM 2021

DatumArt des SpielsTeam 1Erg.Team 2
03/09/20Nations League🇩🇪 Deutschland1 - 1🇪🇸 Spanien
06/09/20Nations League🇨🇭 Schweiz1 - 1🇩🇪 Deutschland
07/10/20Freunschaft🇩🇪 Deutschland3 - 3🇹🇷 Türkei
10/10/20Nations League🇺🇦 Ukraine1 - 2🇩🇪 Deutschland
13/10/20Nations League🇩🇪 Deutschland3 - 3🇨🇭 Schweiz
11/11/20Freunschaft🇩🇪 Deutschland1 - 0🇨🇿 Tschechien
14/11/20Nations League🇩🇪 Deutschland3 - 1 🇺🇦 Ukraine
17/11/20Nations League🇪🇸 Spanien6 - 0 🇩🇪 Deutschland
15/06/21EM 2021🇫🇷 Frankreich21 : 00🇩🇪 Deutschland
19/06/21EM 2021🇵🇹 Portugal18 : 00🇩🇪 Deutschland

Gegen wen spielt Deutschland bei der EM Endrunde?

EM 2021 Gruppe F Spiele
EM 2021 Gruppe F Begegnungen
DatumUhrzeitTVTeam 1Erg.Team 2Austragungsort
15.06.202118:00ZDF🇭🇺 Ungarn0:3 🇵🇹 Portugal🇭🇺 Budapest
15.06.202121:00ZDF🇫🇷 Frankreich1:0🇩🇪 Deutschland🇩🇪 München
19.06.202115:00🇭🇺 Ungarn1:1🇫🇷 Frankreich🇭🇺 Budapest
19.06.202118:00ARD🇵🇹 Portugal2:4🇩🇪 Deutschland🇩🇪 München
23.06.202121:00MagentaTV🇵🇹 Portugal2:2🇫🇷 Frankreich🇭🇺 Budapest
23.06.202121:00ZDF🇩🇪 Deutschland2:2🇭🇺 Ungarn🇩🇪 München

Wann spielt Deutschland bei der EM 2020/2021?

Deutschland spielt am 15.Juni 2021 um 21 Uhr das erste Mal, dann gleich gegen den amtierenden Weltmeister Frankreich (live im ZDF). Vier Tage später am 19.Juni geht es gegen den amtierenden Europameister Portugal und am dritten Spieltag gegen Ungarn spielt man um 21 Uhr am 23.Juni.

Wo werden die Spiele von Deutschland bei der EM 2020/2021 im TV gezeigt?

Die deutschen Spiele im EM-Spielplan werden im öffentlich-rechtlichen TV bei ARD und dem ZDF zu sehen sein. Das Länderspiel gegen Portugal zeigt die ARD, das Auftaktspiel gegen Frankreich sowie gegen Ungarn sind im ZDF zu sehen. Das Parallelspiel am 3.Spieltag zwischen Portugal und Frankreich wird nur bei MagentaTV im Internet zu sehen sein.

Gegen wen spielte Deutschland in der EM Quali Gruppen?

Die deutsche Fußballnationalmannschaft spielte in der EM Quali Gruppe C gegen die Teams aus den Niederlanden, Nordirland, Estland und Weißrussland.

Deutschland als Gastgeber bei der EM 2020/2021

Der Spielort München darf sich auf vier Euro 2020 Spiele freuen! Neben drei Vorrundenspielen wird es noch ein Viertelfinalspiel in der Allianz Arena des FC Bayern München geben. Nach der EM 2020 Qualifikation stand fest, dass Deutschland in der EM-Gruppe F spielen wird, die weiteren Gruppenspiele werden in Ungarn stattfinden (Ferenc Puskás Stadion, Budapest).

Ursprünglich wollte Deutschland die Halbfinals und das Finale ausrichten, doch man zog zugunsten der EM 2024 die Bewerbung zurück. Das EM Finale 2020 und die beiden Halbfinale finden nun im Wembley Stadion von London statt. Stattdessen wird Deutschland nun Gastgeber der kompletten Fußball EM 2024 sein!

Die Allianz Arena 2021 bei einem deutschen Länderspiel (Foto: eigene Quelle)
Die Allianz Arena 2021 bei einem deutschen Länderspiel (Foto: eigene Quelle)

EM 2021 Deutschland Kader

Der Kader von Deutschland – wer sind die Stars?

Tor: Manuel Neuer (Bayern München), Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt), Bernd Leno (FC Arsenal)

Abwehr: Niklas Süle (Bayern München), Antonio Rüdiger (FC Chelsea), Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach), Marcel Halstenberg, Lukas Klostermann (beide RB Leipzig), Robin Gosens (Atalanta Bergamo), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Robin Koch (Leeds), Christian Günter (SC Freiburg)

Mittelfeld: Emre Can (Borussia Dortmund), Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach), Toni Kroos (Real Madrid), Joshua Kimmich, Leon Goretzka (beide Bayern München), Ilkay Gündogan (Manchester City), Florian Neuhaus (Borussia Mönchengladbach), Leroy Sané, Kai Havertz, Jamal Musiala (Bayern München)

Angriff: Kevin Volland (AS Monaco), Timo Werner (beide FC Chelsea), Thomas Müller (Bayern München), Serge Gnabry (Beide Bayern München)

Deutschland-Kader EM 2021 mit Trikotnummern
Deutschland-Kader EM 2021 mit Trikotnummern

Der deutsche DFB Kader zur EM 2021 inkl. Rückennummern

Der deutsche DFB-Kader 2021 zur Fußball-EM 2021 wird erstmals aus 26 Nationalspielern und nicht wie gehabt 23 Spielern bestehen. Corona-bedingt möchte die UEFA den Nationalmannschaften etwas mehr Luft geben, sollte ein Spieler sich während des Turniers infizieren.

Stand: 19.05.2021
TrikotNameGeburtstagVereinSpieleTore
Torwart
12Bernd Leno04.03.1992🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿FC Arsenal80
1Manuel Neuer 27.03.1986🇩🇪Bayern München980
22Kevin Trapp08.07.1990🇩🇪 Eintracht Frankfurt50
Abwehr
4Matthias Ginter19.01.1994🇩🇪Borussia Mönchengladbach382
20Robin Gosens05.07.1994🇮🇹 Atalanta Bergamo50
3Marcel Halstenberg27.09.1991🇩🇪RB Leipzig81
16Lukas Klostermann03.06.1996🇩🇪RB Leipzig120
24Robin Koch17.07.1996🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿Leeds United70
2Antonio Rüdiger03.03.1993🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 FC Chelsea401
15Niklas Süle03.09.1995🇩🇪Bayern München291
26Christian Günter 28.02.1993🇩🇪SC Freiburg10
Mittelfeld/Sturm
23Emre Can12.01.1994🇩🇪Borussia Dortmund331
10Serge Gnabry14.07.1995🇩🇪Bayern München2015
18Leon Goretzka06.02.1995🇩🇪Bayern München32 13
21İlkay Gündoğan24.10.1990🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Manchester City4510
7Kai Havertz11.06.1999🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 FC Chelsea133
13Jonas Hofmann14.07.1992🇩🇪Borussia Mönchengladbach20
6Joshua Kimmich08.02.1995🇩🇪Bayern München533
8Toni Kroos04.01.1990🇪🇸 Real Madrid10117
14Jamal Musiala26.02.2003🇩🇪Bayern München20
17Florian Neuhaus16.03.1997🇩🇪Borussia Mönchengladbach51
19Leroy Sané 11.01.1996🇩🇪Bayern München286
11Timo Werner06.03.1996🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 FC Chelsea3815
9Kevin Volland30.07.1992🇫🇷 AS Monaco80
25Thomas Müller 13.09.1989🇩🇪Bayern München9038

Die DFB Trainer: Löw beim letzten Turnier

Joachim Löw wird als Bundestrainer nach der Fußball-EM zurücktreten, soviel ist sicher. In den Startlöchern steht nun Hansi Flick, der seinen Vertrag beim FC Bayern München auslöste und sofort Julian Nagelsmann von RB Leizipg für eine Mega Ablösesumme einsprang. Für Löw wird es die letzte Chance sein, sich neben dem Weltmeistertitel auch den Titel des Europameisters zu sichern.

Die Jungstars des DFB

Die DFB Elf wird auch 2021 eine junge Mannschaft bleiben. Während seiner gesamten Arbeitszeit als Bundestrainer hat Joachim Löw den deutschen Kader konsequent verjüngt – von 26,96 Jahren im Durchschnitt auf der EM 2008 hin zu einem Durchschnittsalter von 24,38 auf der EM 2012. So fuhren viele der jungen Sieger der U-21 EM 2009 schon im nächsten Jahr als Stammkräfte der Nationalelf nach Südafrika, etwa die damals 21-jährigen Mats Hummels, Mesut Özil und Jerome Boateng. Aber sogar zwei 20-Jährige, die es ein Jahr zuvor nicht mal in die U-21-Auswahl schafften, spielten eine Schlüsselrolle: so Toni Kroos und, bekanntlich, Thomas Müller, der Torschützenkönig von 2010 in Südafrika. All diese Jungstars spielten vier Jahre später eine Schlüsselrolle bei der Eroberung des WM-Titels.
Allerdings scheint sich zur WM in Brasilien wieder eine kleine Tendenz zum Bewährten etabliert zu haben. Im Durchschnitt waren die Weltmeister 26,3 Jahre alt. Doch wird der wichtige Fokus auf Nachwuchsförderung und Verjüngung auf dem Weg zur EM 2020 sicherlich weiter den Ton angeben.

Während der Nations League wurden allerhand junge Spieler ins Team geholt – nach der  WM 2018 in Russland kein Wunder! Neben Leroy Sané sind das auf jeden Fall Julian Brandt, Leon Goretzka und Timo Werner als Offensivkräfte, Nikolas Süle, Nico Schulz und Thilo Kehrer in der Abwehr.

…und die erfahrenen Weltmeister?

Anderseits gab es in den letzten Jahrzehnten kaum einen Zeitpunkt, an dem die Nationalelf auf eine solch breite Auswahl von etablierten Stars zählen konnte. Viele Stammkräfte des Weltmeisterteams wie Jerome Boateng, Mats Hummels, Toni Kroos, Thomas Müller oder der zur WM ausgefallene Marco Reus werden zur Europameisterschaft 2020 gerade 32 oder jünger sein, mit großer Wahrscheinlichkeit also noch eine reife Profikarriere weiterführen. Mario Götze und der 2014 noch verletzte Ilkay Gündogan werden sogar noch unter 30 Jahre alt sein und im Zenit ihrer Laufbahn stehen. Der dann 34-Jährige Manuel Neuer könnte 2020 noch souverän das Tor bewachen – für Torwarte ein fortgeschrittenes, aber beileibe kein kritisches Alter. Sind wir gespannt, welche Spieler überhaupt noch sechs Jahre nach dem großen Triumph dabei sein werden.

Deutschland in der EM 2020 Qualifikation

In welcher EM Qualifikationsgruppe Deutschland spielen wird, das ergab die EM-Gruppenauslosung am 02.12.2018. Da Deutschland nach dem Abstieg in der Nationenliga nun nur noch in Lostopf 2 lag, wird man auf jeden Fall gegen einen starken Gegner spielen müssen – es wurde dann Holland. Zum Glück wird man sich als Gruppensieger und als Tabellenzweiter für die EM 2020 Endrunde qualifizieren. Wenn das nicht klappen sollte, dann hat die deutsche Nationalelf noch die Möglichkeit sich über die Nations League Playoffs zu qualifizieren. Das ist dann allerdings erst im März 2020, das Zittern wäre also schon sehr lange! Doch soweit kam es nicht! Deutschland qualifizierte sich als Sieger der Gruppe!

Wie hat sich Deutschland für die Fußball EM 2020 qualifiziert?

  • Die deutsche Nationalmannschaft hat sich als Tabellenspitze der EM Quali Gruppe C für die EM 2020 qualifiziert.

Wer sind die großen Fußballstars von Deutschland?

  • Deutsche Stars bei der EM 2020 sind Manuel Neuer (FC Bayern), Leroy Sane (FC Bayern), Leon Goretzka (FC Bayern), Timo Werner (Chelsea FC), Serg Gnabry (FC Bayern) und Kai Havertz (Chelsea FC).

 Gegen wen spielt Deutschland bei der Fußball EM 2020?

  • Deutschland wird  in der EM Gruppe F gegen Portugal, Frankreich und Ungarn spielen.
Die neuen DFB Trikots 2021 kaufen
Die neuen DFB Trikots 2021 kaufen