EM 2020 Gruppe B Tabelle & Spielplan

Schon bevor die Gruppenauslosung am 30.11. stattfand, gab es ein absolutes Novum bei einer Fußball-EM Auslosung. Denn die EM Gruppe B ist mit drei EM-Teilnehmern schon fast komplett. Der ewige EM-Favorit Belgien trifft auf den WM-Gastgeber von 2018 Russland sowie auf den Europameister von 1992 Dänemark. Letztlich der vierte Platz ist noch offen: Wales oder Finnland, die in die Gruppen A oder B gelost werden könnten – es wurde dann Finnland. Die Spielorte sind im russischen St. Petersburg und im dänischen Kopenhagen. Das ist auch letztendlich ein Grund, warum diese zwei Teams sich schon in dieser Gruppe befinden. Denn die 12 Em 2020 Ausrichtungsländer sind bei einer direkten Qualifikation auch Heimspiel berechtigt.

Belgien qualifiziert sich als erstes Team für die Endrunde der EM 2020 mit 24 Punkten aus 8 Spielen. (Photo by BRUNO FAHY / BELGA / AFP)

In der Gruppe B sind die Vorzeichen klar verteilt. Zugleich ist jedoch für Spannung gesorgt. Dafür sorgt nicht zuletzt das Duell zwischen den beiden skandinavischen Nationalmannschaften Dänemark und Finnland. Mit dem letzten WM-Gastgeber Russland ist zudem ein Team dabei, das die guten Leistungen von der Weltmeisterschaft im eigenen Land bestätigen will. Die Hälfte der Spiele findet in Russland in St. Petersburg statt, während die anderen Spiele in der dänischen Stadt Kopenhagen ausgetragen werden.

EM 2020 Gruppe B Tabelle

#MannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🇩🇰Dänemark00000:000
2🇫🇮 Finnland 00000:000
3🇧🇪 Belgien00000:000
4🇷🇺 Russland00000:000

Der EM Spielplan dieser Gruppe sieht jeweils drei EM-Spiele in Kopenhagen und in St.Petersburg vor. Am 13.6. ist Anstoß in Kopenhagen zwischen Belgien und Russland. Kurios: Damit hat Dänemark lediglich ein Heimspiel am 22.Juni gegen Russland.

EM 2020 Gruppe B Spielplan

Am 13.06.2020 finden die ersten Spiele der EM 2020 in der Gruppe B statt. Dänemark muss in St. Petersburg gegen Finnland antreten, während die russische Elf im dänischen Kopenhagen auf Belgien trifft. Beim zweiten Spiel profitieren die Dänen und Russen vom Heimvorteil. Im dritten Spiel wird dann nur der dänischen Mannschaft der diesbezügliche Vorteil zuteil – die Russen müssen nach Kopenhagen reisen, während Finnland und Belgien zeitlich in St. Petersburg um die wichtigen Punkte für das Weiterkommen kämpfen werden.

DatumTeam 1Erg.Team 2Austragungsort
🇩🇰Dänemark-:-🇫🇮 Finnland 🇷🇺 St. Petersburg
13.06.2020🇧🇪 Belgien-:-🇷🇺 Russland🇩🇰 Kopenhagen
17.06.2020🇫🇮 Finnland -:-🇷🇺 Russland🇷🇺 St. Petersburg
18.06.2020🇩🇰Dänemark-:-🇧🇪 Belgien🇩🇰 Kopenhagen
22.06.2020🇷🇺 Russland-:-🇩🇰Dänemark🇩🇰 Kopenhagen
🇫🇮 Finnland -:-🇧🇪 Belgien🇷🇺 St. Petersburg

Wer wird diese EM Gruppe gewinnen?

Der Favorit ist hier natürlich die Nummer 1 der FIFA-Weltrangliste Belgien! Alles andere wäre eine Enttäuschung. Um den zweiten Platz streiten sich auf jeden Fall Dänemark und die Russen. Wales mit Christian Bale sollte wohl bei der Entscheidung und dem Einzug ins EM-Achtelfinale nichts zu tun haben, das wäre schon ein echtes Fußballwunder. Doch auch der Dritte dieser Gruppe hat eine Chance weiter zukommen und würde gegen den Sieger der Gruppe F (also evtl. Deutschland!) oder Sieger der Gruppe E (Spanien) haben. Es wird spannend in dieser EM-Gruppe, wer in die K.o.Runde neben Belgien kommt.

Die belgische Nationalmannschaft am 21.März 2019 gegen Russland in der EM Qualifikation. (Foto Shutterstock)
Die belgische Nationalmannschaft am 21.März 2019 gegen Russland in der EM Qualifikation. (Foto Shutterstock)

Wenn alles normal läuft, wird kein Weg an den Belgiern beim Gruppensieg vorbeiführen. Danach scheint alles offen – die Finnen, Dänen und Russen haben allesamt Chancen auf das Weiterkommen. Wenn eine Mannschaft der Außenseiter ist, sind dies die Finnen rund um den aus der Bundesliga bekannten Torhüter Lukas Hradecky.

Das sind die EM Stars in der Gruppe B 

Die Stars aus der Gruppe B spielen insbesondere bei der belgischen Nationalmannschaft. Die belgische Elf hat nahezu in jedem Mannschaftsteil Stars. Im Tor spielt Thibaut Courtois, in der Abwehr Toby Alderweireld, im Mittelfeld unter anderem Kevin de Bruyne und Eden Hazard sowie im Sturm Romelu Lukaku. Alle Blicke scheinen somit auf die Belgier gerichtet. Doch auch in den Reihen der Dänen gibt es einen ganz großen Star. Christian Eriksen von den Tottenham Hotspurs zieht die Fäden im Mittelfeld. Auf ihn wird es ankommen, wenn die Dänen sich in der Gruppe B das Weiterkommen in die KO-Runde sichern wollen.

Scroll to Top
X